REGULAR SEASON Event #2 2019-06-12T06:39:50+00:00

GLDC-Serie 2019

REGULAR SEASON Event #2

Das REGULAR SEASON Event #2 der German Long Drive Championship Serie war einfach nur beeindruckend. Das Event hat im Rahmen des ersten deutschen Golffestivals im Golfpark Gut Häusern in der Nähe von München bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung stattgefunden. José Quilis (ESP) hat in einem spannenden Finale gegen Steve Vandebos (BEL) die Division 2 gewonnen. Der spanische Longdrive Professional konnte auch den weitesten Schlag des Tages mit einer Länge von 389,9 Yards erzielen. James Brosnan (GBR) wurde Dritter, Timo Petrasch (GER) belegte den vierten Platz.

Am Sonntag standen die Matches in der Division 1 an. Jordan Brooks (GBR) hat José Quilis (ESP) in einem sehr engen Finale mit 387 Yards geschlagen und ging als Sieger vom Platz. Dewald Lubbe (ZAF) hat sich im Spiel um Platz 3 gegen seinen Gegner Bry Roberts (GBR) durchgesetzt. Auch am zweiten Tag hat sich José Qulis den weitesten Schlag des Tages mit einer Weite von 403,2 Yards gesichert.


Impressionen

« 1 von 6 »


Die Ergebnisse und die Pressemitteilung zu dem Event findest Du hier:

Division 1
Division 2
Seeding Division 1
Seeding Division 2
Pressemitteilung